Fischereiverein Ellzee e.V.
gegründet 1955.

Willkommen beim Fischereiverein Ellzee e.V.

Der Fischereiverein Ellzee feierte 2005 sein 50 jähriges Jubiläum.

Unser Verein wurde 1955 nahe Ulm gegründet.
Luftaufnahme unserer Gewässer Luftaufnahme unserer Gewässer

Der Fischereiverein besteht momentan aus 85 Mitgliedern. Unsere Jugendgruppe umfaßt derzeit 14 Jugendliche Mitglieder die zwischen 10-18 Jahre sind.

Der Fischereiverein Ellzee befischt die Obere Günz zwischen Kraftwerk Waldstetten und Ortsgrenze Ellzee, die mitten durch den Stausee verläuft. Daneben liegt das idyllische Altwasser der Günz und der BEW Weiher.

An der Straße nach Waldstetten liegt unser Kempfle Weiher.

Nähster Termin

Es sind keine Einträge vorhanden.

Unser Verein steht für vielseitiges Fischen an der Günz, seinen Altwassern und dem Kempfle-Weiher. Die Vereinsgewässer sind mit Hecht, Zander, Karpfen, Aal, Aitel, Nase, Schleie, Barsch, Forelle und verschiedenen Weißfisch-Arten besetzt.


Unsere Fischerjugend ist ein wichtiger Bestandteil des Vereins. Es liegt uns ganz besonders am Herzen, unserem Nachwuchs schon frühzeitig das Verhalten in der Natur und den Umgang mit Tieren und Pflanzen nahe zu bringen. Denn nur wenn es uns gelingt, neben der Leidenschaft für das Angeln auch die Achtung vor der Natur zu vermitteln, werden aus Jungen und Mädchen waidgerechte vollwertige Angler, die später einmal in unsere Fußstapfen treten und im Verein Verantwortung übernehmen.

Der Verein wünscht allen Freunden der Angelfischerei geruhsame Stunden am Fischwasser und ein "Petri Heil".

Ankündigungen

Abfieschen

Fischereiverein Ellzee e.V., Joachim Bressmer, Thüringerweg 22, 73066 Uhingen
An alle Erlaubnisscheininhaber/innen im September 2017
Betr.: ... mehr

(20.09.2017)

Rundschreiben

Am Samstag, den 11. März 2017 werden in die Obere Günz Bachforellen eingesetzt.
Daher ist die Günz zwischen Kraftwerk Ellzee und ... mehr

(09.03.2017)